Unsere Zionskirche in Münster-Handorf

Urkundlich erwähnt ist, dass 1795 erstmalig ein evangelischer Gottesdienst für hannoversche Besatzungstruppen in Handorf gehalten wurde.

Bis Ende des 19. Jahrhunderts gab es drei evangelische Familien in Handorf. Das hat sich in der Folgezeit geändert. Insbesondere nach dem Zweiten Weltkrieg wuchs die die Zahl der evangelischen Gemeindeglieder und der Bedarf einer evangelischen Kirche in Handorf wurde immer deutlicher.

Deshalb ist ein Kirchbauverein gegründet worden, und der Bau der Kirche mit Glockenturm und einem Jugendheim begann.

Am 1. Advent 1959 konnte „Unsere Zionskirche“ eingeweiht werden. Sie wurde zur Heimat der evangelischen Christen in Handorf. Das Gemeindehaus/Jugendheim hat sich als zu klein erwiesen. Im Jahre 2004 ist das Jugendheim abgerissen und das jetzige Gemeindehaus gebaut worden. Es wird von Jung und Alt rege genutzt.


Das Gemeindebüro

Das Gemeindebüro wird von
Ursula Wuntke betreut.

Mo   09.30-12.30 Uhr
Di    14.00-17.00 Uhr
Do   08.30-12.30 Uhr
------------------------------------
Tel:   0251 - 270 48 40
Fax:  0251 - 270 59 37
------------------------------------
Kirschgarten 28a
48157 Münster

Gottesdienst

jeden Sonntag
um 11.00 Uhr

Familiengottesdienst
ca. alle 8 Wochen

Kinderkirche &
Krabbelgottesdienst

ca. alle 8 Wochen

Hier geht's zum Plan